Archiv für Oktober 2008

Judenmord im Schauspielhaus geht weiter.

Das antiisraelische Selbstmordattentäter-versteh-Stück „Paradise Now“, nach dem gleichnamigen und gleichgesinnten Film geht in eine neue Runde. Die Gruppe KM/H (Kritikmaximierung Hamburg) hat dazu ein lesens- und verteilenswertes Flugblatt verfasst. Die .pdf-Version davon ist hier abrufbar. Also vervielfältigen und verteilen. Zum Beispiel am 15., 19. und am 20. Oktober, wenn das Stück erneut gezeigt werden soll.